PFALZ Knipser Cuvee X 2012, Weingut Knipser Magnum


PFALZ Knipser Cuvee X 2012, Weingut Knipser Magnum

Artikel-Nr.: 01-759-01
85,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
 
/Enthält Sulfite
1 l = 56,67 €


1 l = 56,67 €

Weingut Knipser, Deutschland - Pfalz

Rebsorten 40% Cabernet Sauvignon, 38% Merlot, 22% Cabernet Franc

Farbe Dunkles Kirschrot

Geschmack/Bukett Dem klassischen Cuvée aus Bordeaux nachempfunden. Dieser Cuvée überzeugt mit würzigen Aromen von Cassis, Tabak, Kaffee und Zeder.

Alkoholgehalt 14,2% Vol.

Trinktemperatur 16°C - 18°C

Empfehlung Am besten zu Lamm, Wild, Gebratenem oder gegrilltem Rindfleisch.

Bewertungen Gault Millau 5 Trauben, 90 Punkte

Restzucker/Säuregehalt 0,9g/l/6,0g/l

Flaschengröße 0,75

Weitere Produktdetails

Die Trauben wachsen in den besten, von Kalkgestein geprägten Lagen. Der Ertrag wurde durch kurzen Rebschnitt und die "grüne Lese" während des Sommers stark reduziert, um einen dichten, sowie intensiven Wein zu erhalten. Die Weinlese fand in den letzten Oktobertagen von Hand statt. Hier wurden alle Trauben genau sortiert, um nur vollreifes und gesundes Lesegut zu erhalten. Die Trauben wurden vom Stielgerüst befreit (entrappt) und traditionell für mehrere Wochen auf der Maische vergoren. 24 monatiger Ausbau in neuen Barriques aus französischer Eiche.

Enthält Sulfite.

Interessantes zum Weingut

Das Weingut KNIPSER ist seit 1876 in Laumersheim als Familienbetrieb ansässig und liegt im Norden der Vorderpfalz zwischen Grünstadt und Bad Dürkheim. Die Weinberge befinden sich in Laumersheim, Großkarlbach und Dirmstein mit einer gesamten Rebfläche von 40 Hektar.

Laumersheim hat eine lange Weinbautradition und figuriert in den Urkunden des Klosters Lorsch des öfters ausdrücklich mit Weinbergen, so in der Schenkung des Albulf vom 30.III.769" (Geschichte des Weinbaus v. Friedrich von Bassermann-Jordan).

Das Weingut KNIPSER ist seit 1993 Mitglied im "VDP - Die Prädikatsweingüter" und Gründungsmitglied des Deutschen Barriqueforums. Es ist mehrfacher Gewinner des Deutschen Rotweinpreises der Zeitschrift "VINUM" sowie Winzer des Jahres 1996 der Zeitschrift "Der Feinschmecker" und Winzer des Jahres 2009 im "Gault Millau" Weinguide.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Knipser Pfalz, ROTWEINE, Deutschland