ABRUZZEN Montepulciano d'Abruzzo DOC 2016, Fantello


ABRUZZEN Montepulciano d'Abruzzo DOC 2016, Fantello

Artikel-Nr.: 01-016-06

Auf Lager

5,98
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
 
/Enthält Sulfite
1 l = 7,97 €


1 l = 7,97 €

Weingut Fantello, Italien - Abruzzen 

Rebsorte Montepulciano

Farbe Tiefes, intensives Rubinrot.

Geschmack/Bukett 

Intensive fruchtige Noten von Pflaumen und Kirschen. Kräftig im Geschmack, fruchtig mit einem langem und beständigem Abgang.

Alkoholgehalt 13,5% Vol.

Trinktemperatur 16°C - 18°C

Empfehlung Zu deftigen Vorspeisen, Nudelgerichten mit Fleischsaucen und gegrilltem Fleisch.

Restzucker/Säuregehalt auf Anfrage

Flaschengrösse 0,75 Liter

Weitere Produktdetails

Enthält Sulfite.

DOC steht für Denominazione di origine controllata und ist eine kontrollierte Ursprungsbezeichnung für Wein aus Italien, ähnlich der Appellation d’Origine Contrôlée (AOC) in Frankreich, dem Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete (Q.b.A.) in Deutschland oder dem Districtus Austriae Controllatus (DAC).

Interessantes zum Weingut

Im Jahr 1981 gründete Roberto Mazzei das Familienunternehmen "Alibrianza srl". Zu Beginn wurde mit Weinen und typisch italienischen Spezialitäten gehandelt. Durch die Leidenschaft zum Wein wurde jedoch bald klar, dass man sich vor allem in diese Richtung weiter entwickeln würde.

Seit Sohn Andreas Mazzei die Firmenleitung übernommen hat, liegt das Augenmerk vor allem auf einem breiten und qualitativ hochwertigen Weinsortiment. Mit der Übernahme des Weinguts „Cascina Radice" im Piemont in den neunziger Jahren, erfüllte sich die Familie Mazzei einen lang gehegten Traum. Die Wurzeln dieses Weinguts reichen bis in das Jahr 1890 zurück. Es liegt im kleinen Dorf Moasca im Gemeindegebiet von Asti, ca. fünf Kilometer nördlich von Canelli.

Die Produktionsanlage wurde modernisiert und auch der Barriquekeller erweitert.

 

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Cà del Moro/Colle al Vento, ROTWEINE, Italien